Shootingangebote Frauen

Vollweibshooting


Liebe Mädels, dieses Angebot ist nicht für diejenigen unter euch gedacht, die noch jung und knackig sind und Barbie-Maße haben.
Die finden nämlich leicht einen männlichen Fotografen, der sie gerne kostenfrei ablichtet. Nein, ich wende mich an die Frauen, die ebenso wie ich, nicht ganz schlank oder nicht mehr ganz frisch sind ;)

Fakten

- 1,5 Stunden Studioshooting in meinem schön eingerichteten Remscheider Fotostudio. Mit vorher Plaudern und Käffchen trinken, bist du dann ca. zwei bis zweieinhalb Stunden bei mir.
- Ca. 100 bis 150 Fotos, unbearbeitet in 300dpi JPG Qualität
- 10 Fotos nach Wahl mit Beautyretusche (Hautretusche, Körperkonturen straffen etc.) in 72 und 300 dpi. Jedes Foto wird in drei verschiedene Effektvarianten gesetzt (z.B. farbig, schwarz-weiß, sepia)
- Alle Bilder ohne Wasserzeichen auf DVD und in Passwort geschützter Dropbox.
- Viele Outfits in größeren Größen, Accessoires und High Heels in 40/41 zum Verleihen vorhanden.



FOTOSHOOTING VON FRAU FÜR FRAU
Ich würde mich in sexy Dessous für ein Shooting ungerne einem fremden Mann präsentieren - meinem Freund nehme ich bei diesen Gelegenheiten vorher immer die Lesebrille ab (für den Weichzeichnereffekt sozusagen) und dimme das Licht auf Kerzenschein-Niveau, aber das ist ja bei einem Shooting eher ungünstig.

Ich schließe gerne von mir auf andere Frauen und wenn ich Fotos für den Joy bräuchte, würde ich mich bei einer moppeligen, netten Fotografen in den mittleren Jahren wohler fühlen. Als eine solche kenne ich nämlich das Problem mit den Problemzonen, die sich mit den Jahren immer weiter in Bereiche ausdehnen, von denen man nie gedacht hätte, dass frau dort auch Orangenhaut haben kann.
Vor mir muss frau sich also nicht schämen.

 
BEAUTYRETUSCHE ODER DIGITALE SHAPEWARE
In knisternden Situationen voller erotischer Spannung, das habe ich inzwischen als Frau gelernt, schauen Männer nicht als erstes auf den kleinen Speckring in der Taille oder die Cellulitis.
Außerdem kann frau für schmeichelndes Licht sorgen, ihn ein wenig mit Alkohol oder anderem berauschen oder ihm wie ich einfach die Brille klauen.

Aber um überhaupt in solch eine Situation zu kommen, braucht frau für das Onlinedating erst einmal gute Fotos von sich, und die schaut sich der Mann eventuell nüchtern, bei Tageslicht und mit Brille an.
Und auch unser persönlicher Charme, Intelligenz und die mit den Jahren angesammelte Lebensweisheit spielen da keine Rolle, schließlich kennt er uns noch nicht persönlich. Und der allererste Eindruck ist auch mit super ausgefeilten Profiltexten nun einmal - und gerade bei Männern! - der visuelle.

Was also tun? Genau das, was sämtliche Covermodels in allen Hochglanzmagazinen in Anspruch nehmen (auch wenn die es eigentlich gar nicht bräuchten):
Ein wenig digitale Beautyretusche.


Nein, das ist kein Betrug. Höchstens Mogeln und auch nur ein bisschen. Schließlich tragen wir ja auch Shapeware, raffiniertes Make-Up, vergrößern uns durch High-Heels und locken oder verlängern unsere Haare.
Ihr braucht also kein schlechtes Gewissen zu haben.
Und wir Frauen machen die Fotos ja nicht ausschließlich für die Männer hier im Joy, sondern ebenso für uns.

Wir wollen schön und sexy sein und auf den Fotos genauso aussehen wie wir uns fühlen und wie wir bei einer echten Begegnung mit all den Faktoren, die über die reine Optik hinaus gehen, auch auf unser Gegenüber wirken.

Ich mache bei meiner digitalen Beautyretusche aus einer Größe 46 keine 36, aber vielleicht eine 44 oder eine 42 mit raffinierter Shapeware unter dem Outfit.
Ich straffe eure Körperkonturen ein wenig, modelliere Speckrollen weg (die oft durch ungünstig geschnittene Outfits entstehen), entferne Augenringe und mildere Fältchen ab (was ein professionelles Make-up auch tun würde, also kein Mogeln ;) ).


Die Frauen, die bei mir ein Shooting mit Beautyretusche in Anspruch genommen haben, waren eigentlich immer zufrieden damit und ich habe auch noch keine Beschwerdemails von Männern bekommen, die diese Frauen getroffen und sie dann nicht mehr wieder erkannt haben.

Ich habe mir sagen lassen, dass so ein Shooting mit Beautyretusche ungeheuer das weibliche Selbstwertgefühlt puscht und die Bilder, die dabei rauskommen, kann frau sich auch schon mal gerahmt an die Wand hängen oder verschenken.


Die Retusche mache ich in Photoshop und Lightroom.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Paarshooting: Von reinen Porträts bis Pornart

Ladylike: Schöne Fotos von schönen Frauen

Männer und ihr bestes Stück